Home

Ein Hardboard wurde für höhere Leistungsanforderungen entwickelt, sei es für SUP-Surfen, Rennen oder Touren. Wir haben uns bemüht, Form- und Funktionsdetails in jeden Shape einzubauen, um eine spezifische Leistung und ein Verhalten zu erreichen, das in aufblasbaren Konstruktionen unerreichbar ist. Rail-Formen, Rocker-Linien, Nose- und Tail-Profile und die Einbeziehung von abgerundeten, konkaven und v-förmigen Abschnitten ermöglichen es uns, ein spezifisches Fahrverhalten und eine besondere Leistung auf einem bestimmten Gewässer zu erzielen.

SUP Surfing

In Zusammenarbeit mit erfahrenen Shapern auf der ganzen Welt entwickeln wir leistungsorientierte SUP-Surfboards, die Designelemente zum Paddeln und Surfen kombinieren. Egal, ob Sie zum Line-up zurückpaddeln oder in eine Welle eintauchen, die Kombination aus Board, Body und Blade muss miteinander harmonieren. Darüber hinaus kommen Rail-Shape, Rocker-Linien, Breite und Form ins Spiel, wenn Sie die Welle ansteuern und von Rail zu Rail wechseln.

Wähle zwischen unseren kompakten Sup-Surfboards für ein hohes Maß an Manövrierfähigkeit, wie z.B. unserem Seaspray 8'2, 9'2 und 9'6, oder für das Reiten größerer Wellen und den klassischen, sanften Longboard-Stil, wählen Sie zwischen dem Seaspray 10'9 oder 11'9 oder dem Sunburst 10'5 und 11'9, die ein ausgewogenes Cross-over-Erlebnis zwischen Paddeln und Wellenreiten bieten.

SUP Surfing

SUP Touring

Touring mit echtem Abenteuergeist bedeutet oft, dass Sie einen halben Tag oder länger auf dem Board verbringen, egal ob Sie auf sanften Binnengewässern oder in geschützten Küstengewässern unterwegs sind. In der Regel sollten Sie Proviant mitnehmen, z. B. Lebensmittel, Wasser, zusätzliche Kleidung und vielleicht sogar ein kleines Zelt, das Sie in einem am Deck befestigten Trockenbeutel verstauen. Das Board muss über eine hervorragende Stabilität verfügen, um die Energie des Paddlers zu schonen, und es muss ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Geschwindigkeit, Gleitfähigkeit und ausreichendem Volumen haben, um Sie und Ihre Vorräte zu tragen.

Unsere großvolumigen Adventurist 12'6 und 14' Designs bieten das Beste aus beiden Welten. Der relativ niedrige Freibord sorgt für weniger Wind und reduziert das „korkige" Gefühl unter den Füßen, Speigatten helfen bei der Entwässerung, und am Bug montierte Gummizüge sichern bis zu 25 kg Ladung.

SUP Touring

SUP Racing

Bei der Entwicklung von SUP-Raceboards können wir unser umfassendes Know-how über Hydrodynamik und andere Paddelsportarten nutzen, um die effizientesten und schnellsten Rumpfformen für unterschiedliche Gewässer zu entwickeln, egal ob flach, unruhig oder rau. Seit 2015 hat unser Forschungs- und Entwicklungsteam rekordverdächtige, podiumsgekrönte Boards für Flach- und Hochseegewässer entwickelt.

Unsere Flachwasser-Vortex-, Hochsee-Equinox- und Allrounder-Vanquish-Boards decken ein breites Spektrum an Leistungsanforderungen ab. Abhängig von den örtlichen Bedingungen und der gewünschten Leistung ist das Equinox das beste Board, wenn es darum geht, mit dem Wasser zu arbeiten und Energie aus ihm zu gewinnen. Das Vortex hingegen ist ein bewährtes Race-Vollblut für flachere Gewässer, während das Vanquish die perfekte Wahl ist, wenn es darum geht, sich zwischen verschiedenen Wasserbedingungen zu bewegen.

SUP Racing